Ingles Verde Amarelo

         Im offiziellen FIFA 15 Coins Forum von Star Trek Online hat Daniel Stahl vom Entwickler Cryptic Studios ein paar Details zur kommenden Free2Play-Version verraten. Demnach soll es keinen eingeschrnkten Zugang zu den Inhalten, aswell auch den Featured Episodes geben.

 Im offiziellen Forum verrt Daniel Stahl, dass es mit der Umstellung auf ein Free2Play-Modell keinen eingeschrnkten Zugang auf die Inhalte des MMORPG geben wird. Die Entwickler von Star Trek Online haben kürzlich bekannt gegeben, dass das MMORPG noch in diesem Jahr auf ein Free2Play-Modell umgestellt wird. Mit dem Verkauf des Entwickler Cryptic Studios an den chinesischen Spiele-Hersteller Perfect World Entertainment war damit auch fast schon zu rechnen. Nun hat der Executive Producer von Star Trek Online Daniel Stahl im offiziellen Forum einige Bedenken der Community gegenüber der neuen Free2Play-Version ausgerumt.

"Ich kann Euch versichern, dass es keine Einschrnkungen auf den Zugang zu Inhalten wie den zukünftigen Featured Episodes geben wird.", erklrte Stahl im Forum. Weiterhin betonte er, dass die Spieler Star Trek Online bis zur Maximalstufe komplett kostenlos genieen werden knnen. Die Details zur Free2Play-Version von Star Trek Online findet Ihr im offiziellen Forum. Weitere Informationen zur Umstellung auf ein Free2Play-Modell in Star Trek Online knnt Ihr auf nachlesen. 

Exibições: 5

Comentar

Você precisa ser um membro de Ingles Verde Amarelo para adicionar comentários!

Entrar em Ingles Verde Amarelo

IVA no Twitter

© 2020   Criado por Christopher O'Donnell.   Ativado por

Badges  |  Relatar um incidente  |  Termos de serviço